Die Sterbekasse der Bediensteten der Stadtverwaltung Dortmund lädt hiermit gemäß § 8 Abs. 2 der
Satzung vom 16.Dezember 2015 für

Mittwoch, den 21. Juni 2017

zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung in den

Bürgersaal der Bezirksverwaltungsstelle Hörde, Hörder Bahnhofstr. 16, 44263 Dortmund

ein. 

Die Versammlung beginnt um 16.30 Uhr.

 

Tagesordnung:


1. Erstattung des Jahresberichtes und der Jahresrechnung über das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 gem. § 9 Abs. 1 c der Satzung.

2. Bericht der Kassenprüfer zum Jahresbericht 2016 gem. § 9 Abs. 2 der Satzung.

3. Aussprache über den Jahresbericht 2016.

4. Entlastung des Vorstandes für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 gem. § 9 Abs. 1 d der
Satzung.

5. Erklärung der Vorstandsmitglieder zu Veränderungen im Vorstand.

6. Wahlen zum Vorstand gem. § 9 Abs. 1 b der Satzung

- Wahl einer/eines Vorsitzerin/Vorsitzers für die Restamtszeit von zwei Jahren

- Wahl einer/eines stellvertretenden Kassenführerin/Kassenführers für die Restamtszeit von einem Jahr

– Wahl von zwei Beisitzerinnen/Beisitzern für die Restamtszeit von zwei Jahren

7. Wahl von zwei Kassenprüferinnen/Kassenprüfern und einer/eines Ersatzfrau/Ersatzmannes für die Dauer von 2 Jahren gem. § 9 Abs. 2 der Satzung

8. Benennung und Wahl von einer/einem Teilnehmerin/Teilnehmer aus dem Mitgliederkreis für die Mitunterzeichnung der Niederschrift gem. § 8 Abs. 4 der Satzung.

9. Anfragen, Mitteilungen


Mit freundlichem Gruß
Gerke
Vorsitzender

Die Sterbekasse der Bediensteten der Stadtverwaltung Dortmund erreichen sie telefonisch unter 0231 / 50 25561 oder
schriftlich unter der Adresse Weischedestr. 25, 44265 Dortmund oder per E-Mail unter info@sterbekasse-dortmund.de